False Kiva

False Kiva 01 - Canyonlands NP, Utah (2)

Bekannt geworden ist die False Kiva durch eine Aufnahme des bekannten Landschaftsfotografens Tom Till (Galerie in Moab). Da Kivas unterirdische Zeremonienräume sind, in die man mit einer Leiter hinuntersteigt, kann es sich bei diesem oberirdischen Gemäuer zwangsläufig nicht um eine Kiva handeln – daher der Name. Vielmehr nimmt man an, dass es sich um einen zeitweiligen Aufenthaltsraum auf der Durchreise oder zu Erntezeiten oder um ein Nahrungslager (granary) handelt.

Kurzinfos

Attraktivität:

Attraktivität des ZielsAttraktivität des ZielsAttraktivität des ZielsBewertungBewertung

Aufwand:
AufwandAufwand
GPS-Daten:
38°25'07''N
109°55'08''W
Staat:

Utah

Gegend:

Canyonlands NP, Island in the Sky District

Anfahrt:

2 WD,
Moab (UT): 43 mi

Wanderung:

Schwiergkeit der Wanderung Schwiergkeit der Wanderung Schwiergkeit der Wanderung

Länge: 4,3 km
Dauer: 1,5-2 Std